Skulduggery Pleasant

Foto: loewe-verlag.de
Foto: loewe-verlag.de

Von Fynn K. - Action geladene Fights, alte Geheimnisse, ein lebendes Skelett und noch Vieles mehr.

Skulduggery Pleasant „Der Gentleman mit der Feuerhand“ wurde von Derek Landy im Jahr 2007 verfasst. Es ist ein Jungendroman ab 12 Jahre.

 

Als ihr Onkel Gordon, ein berühmter und wohlhabender Autor, stirbt, gerät das Leben der 12-jährigen Stephanie Edgley auf einmal aus der Bahn. Wer ist dieser seltsame Gentleman, der sich immer verhüllt in Mantel, Hut und Schal zeigt und vor dem ihre Familie sie warnt? Im Laufe der Geschichte entpuppt dieser sich als Skulduggery Pleasant, ein Skelett, der mit Feuerbällen wirft und für das gute kämpft. Für Stephanie ist sofort klar, dass der tote Detektiv ihr neuer Freund und Beschützer ist. Doch kann er ihr auch die Magie beibringen?

 

MEINE MEINUNG: Skulduggery Pleasant ist eine spannende und Action geladene Geschichte. Das Buch ist mysteriös und kann den Leser aber auch zum Nachdenken bringen. Die Charaktere sind ausführlich beschrieben, sodass der Leser sich eine genaue Vorstellung machen kann. Das Buch ist für alle, die gerne rätseln und Action lieben.