Frau Puchter

 

Geburtstag:

30.08.

 

Fächer/Klassen:

 Englisch/Erdkunde und G8a, G7, R9c, G9a

 

Hassfach von früher:

Geschichte

 

Lustigstes Erlebnis in der Schule:

„Ich finde eigentlich jeden Tag immer wieder lustig, wenn Schüler Witze machen oder komische Sachen machen…“

 

Was würden Sie tun wenn Sie keine Lehrerin sein dürften?

„Dann wär‘ ich Astronautin“

 

Warum sind Sie Lehrerin geworden?

„Weil der Job genau das Richtige für mich ist und er mir Spaß macht.“

 

Was mögen Sie an unserer Schule?

„Dass alle nett sind“


Foto: lou
Foto: lou

Frau Brandt

 

Geburtstag:

12.06.1956

 

Fächer/Klassen:

Sport, Englisch und GSW, H7 bis H 10

 

Hassfach von früher:

Chemie

 

Lustigstes Erlebnis in der Schule:

"Auf einer Klassenfahrt hat einmal die ganze Klasse in einem Zimmer geschlafen. Damals war das gar nicht so lustig, aber im Nachhinein…“

 

Was würden Sie tun, wenn Sie keine Lehrerin sein dürften?

 "Ich würde meinen Rucksack nehmen und reisen“

 

Warum sind Sie Lehrerin geworden?

"Vielleicht, weil ich gedacht habe, ich könnte einiges besser machen und weil ich gerne mit jungen Menschen arbeite.“

 

Was mögen Sie an unserer Schule?

"Ich mag die Schüler und mein Kollegium.“


Foto: lou
Foto: lou

Herr Sivulka

 

 

Geburtstag:

06. April

 

Fächer/ Klasse:

Deutsch, Sport/ G8b

 

„Hassfach“ von früher:

“Ich habe zu keinem Fach eine Abneigung gespürt!“

 

Lustigstes Erlebnis in der Schule:

“Ein Schüler, der Leistungssportler war und daher ja eigentlich durchhalten müsste, ist mir im Unterricht während eines Films eingeschlafen. Am Ende der Stunde mussten wir ihn wecken, sonst hätte er nicht gemerkt, dass wir den Klassenraum verlassen haben.“

 

Was würden Sie tun, wenn Sie kein Lehrer mehr sein dürften?

“Ich würde bei einem Sportartikel-Hersteller tätig sein.“

 

Warum sind Sie Lehrer geworden?

“Die Entscheidung haben für mich meine ehemaligen Lehrer getroffen, die meinten, dass ich in diesem Beruf zufrieden sein könnte. Ihre Vermutung hat sich bestätigt!“

 

Was mögen Sie an unserer Schule?

"Ich mag die vielfältigen Möglichkeiten, eigene Projekte zu entwickeln und zu verwirklichen!“