Vom Anfänger bis zum Profi

Reiten ist der Traum vieler Kinder. An der LMS haben Schüler die Möglichkeit, alles rund ums Pferd zu lernen und zu erleben.


Foto: lou
Foto: lou

Von Maria F. - Die Reiten-AG wird von Martina Monsig geleitet und findet am Montag und Donnerstag in der 7. und 8. Stunde auf dem Reiterhof Brümmer in Stuhr statt. Mit dem Fahrrad ist der Hof von der LMS aus in der Mittagspause gut zu erreichen. Ob man in die Montags- oder Donnerstags-AG möchte, kann man bei der Anmeldung selbst entscheiden („Abteilung 1“ und „Abteilung 2“).

Wenn alle Teilnehmer da sind, Martina die Anwesenheitsliste gescheckt hat und die 9 Schulpferde aufgeteilt sind, geht es ans Putzen, Aufsatteln und Auftrensen. Martina geht währenddessen herum und hilft hier und da. Danach geht es in die Halle. Dort steht sie in der Mitte und gibt Anweisungen. An der AG gefällt allen quasi "alles". Amira E., die heute „Lacato“ reitet, meint: „Mir gefällt, dass ich mein Lieblingspferd reiten kann - ich liebe es!“ Die Teilnehmer sind von „schon immer geritten“ bis „das erste Mal auf einem Pferd“ komplett unterschiedlich vertreten. Teure Reitsachen braucht man in dieser AG nicht. Es genügen Leggins, Schuhe oder Stiefel mit Absatz und ein Fahrradhelm. Nur eins sollte man mitbringen: Pferdeliebe!