Haustiere der Schüler

Wir haben uns umgehört, was für Tiere in den Zimmern der Schüler unterwegs sind...

Von Viktoria und Ccg - Fast jeder Schüler an der Lise-Meitner-Schule besitzt einen kleinen Freund zu Hause. Ob Hund, Katze, Vogel oder Fisch, sie alle sind immer für uns da. Man braucht nur die nötige Zeit, daher fanden wir an unserer Schule tatsächlich nur wenige Lehrer mit einem Haustier. Doch bei den Schülern haben wir wirklich so einige interessante Tiere zusammen bekommen. Die kleinen Lieblinge heißen zum Beispiel Lilly, Dusty, Lina, Fifi, Ti, Ta oder Tommy. Doch es gab auch sehr witzige Namen wie Fly, Zhuk, Funny, Schröder und Tequila. Außerdem haben wir heraus gefunden, dass Hunde am beliebtesten an unserer Schule sind. Aber auch Schildkröten, Spinnen und Schlangen haben ein zuhause bei Schülern unserer Schule.


TOP 5 Schulstreiche

Von Jannis K. - Wir haben für euch ein paar lustige Streiche für den Unterricht rausgesucht. Aber ACHTUNG: Wer sich traut, muss auch hinterher dafür gerade stehen. Viel Spaß.

Streich Nummer 1

Ihr tauscht am besten mit der Parallelklasse die Räume, sodass der Lehrer bei einer komplett anderen Klasse unterrichtet. In der ersten Stunde ist er vielleicht noch müde und merkt es erstmal gar nicht.

 

Streich Nummer 2

Ihr müsst an eurem Raum einen Zettel hängen, wo drauf steht, dass der Unterricht in einem Klassenraum verschoben wird. Da müsst ihr natürlich sehr leise sein.

 

Streich Nummer 3

Ihr müsst den Schwamm nehmen und ihn mit viel Wasser füllen, sodass der Lehrer, wenn die Tafel

vollgeschrieben ist, diese wischen muss. Beim drücken es Schwamms wird es dann hoffentlich nass für den Lehrer.

 

Streich Nummer 4

Wenn ihr eine unechte Spinne habt, legt sie auf die zugeklappte Tafel. Wenn der Lehrer sie öffnet, fällt sie herunter und das könnte ein lustigen Schrecken geben.

 

Streich Nummer 5

Stellt einfach die Klassenuhr ein paar Minuten vor. Mit Glück kommt ihr dann früher nach Hause.


Die lustigsten Lehrerantworten bei vergessenen Hausaufgaben

Von Aylin H., Esma O., Theresa M. - Wer kennt es nicht? Das Wetter war zu schön, die Netflix-Serie zu spannend, der Lieblings Youtuber hat ein neues Video hochgeladen und meistens ist auch die Busfahrt am nächsten Morgen viel zu kurz. Und schon hat man seine Hausaufgaben vergessen! Wie genau kann ich das jetzt meinem Lehrer erklären? Wir haben für euch die "Top 5" der lustigsten Schülerantworten bei vergessenen Hausaufgaben gesammelt.

Aber aufgepasst, denn manche Lehrer können ebenfalls ziemlich schlagfertig antworten! Herr Marohn, Herr Heering, Team Pust/Willemer/Christians haben uns die passenden Antworten gegeben.

 

Ausrede Nr. 1

Ich sag nichts ohne meinen Anwalt!

 Reaktion der Lehrer:

-Wieso du sagst doch auch mit Anwalt nichts.

-Dann rufen wir den jetzt an!

-Dann sehen wir uns nächste Woche vor Gericht!

 

Ausrede Nr. 2

Schüler: "Kann man für etwas bestraft werden was man nicht gemacht hat?" Lehrer: "Nein. Natürlich nicht!" Schüler: "Ok. Ich hab meine Hausaufgaben nicht gemacht."

Reaktion der Lehrer:

-Dann wirst du auch nicht bestraft, du wirst mit einer Extraarbeit belohnt!

 

Ausrede Nr. 3

Mein Hund hat meine Hausaufgaben gefressen.

 Reaktion der Lehrer:

-Hättest du warten müssen bis sie wieder rauskommen.

-Hast du den Hund wenigstens mitgebracht?

 

Ausrede Nr. 4

Gestern hab ich mich krank gefühlt, daraufhin wollte ich zum Arzt. Da mein Vater aber schon betrunken war, crashte er das Auto in die Garage. Als dann auch noch die Polizei kam und das Hanffeld hinter unserem Haus entdeckte, hatte ich leider keine Zeit mehr Hausaufgaben zu machen.

Reaktion der Lehrer:

 -Bei dem, was bei dir Zuhause los ist, werde ich dir hier in der Schule ein paar Nachmittagstermine zum Nacharbeiten einplanen. Dann hast du endlich deine Ruhe!

 

Ausrede Nr. 5

Als ich gerade mit den Hausaufgaben fertig war, ist mir aus Versehen Harry Potters Unsichtbarkeitsmantel raufgefallen. Jetzt kann ich sie nicht wiederfinden.

 Reaktion der Lehrer:

-Hättest ja Hermine fragen können.

-Such den Mantel! In den nächsten Stunden wirst du ihn dringend brauchen.

 

Und die Moral von der Geschicht, vergesst eure Hausaufgaben nicht!!!